Untergeordnete Seiten
  • Varianten auf der Ebene des Liedes
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Tabellarische Gegenüberstellung

Prinzip 1: Beibehaltung der jeweiligen Reihenfolge

In der folgenden Gegenüberstellung wurde der jeweiligen Reihenfolge der Strophen in den Handschriften gefolgt. Ähnliche Strophen wurden mit derselben Farbe markiert.

.

Da die Tabelle beim Einfügen in das Wiki unscharf wird, wird hiermit auch das PDF- und das Word-Dokument zur Verfügung gestellt.

Prinzip 2: Gegenüberstellung ähnlicher Strophen mit HS E

In dieser zweiten Tabelle wurden jeweils diejenigen Strophen in eine Zeile gesetzt, die sich inhaltlich und bisweilen sprachlich ähnlich sind. Dabei wurde sich an Handschrift E orientiert, da sie sechs Strophen enthält und dabei jene mit dem Titel 'Ein wiser man' am Anfang steht.

Hier wurden die Positionen innerhalb der jeweiligen Handschriften wie folgt markiert:

Position in der
jeweiligen
Handschrift



Farbe

1. Position

hellblau

2. Position

dunkelblau

3. Position

grün

4. Position

gelb

5. Position

orange

6. Position

braun


Da die Tabelle beim Einfügen in das Wiki unscharf wird, wird hiermit auch das PDF- und das Word-Dokument zur Verfügung gestellt.

Prinzip 2: Gegenüberstellung ähnlicher Strophen mit HS C

Diese dritte Tabelle folgt ebenfalls dem Prinzip 2. Allerdings wurde sich hier an der Handschrift C orientiert, da sie ebenfalls sechs Strophen enthält.

Da auch diese Tabelle beim Einfügen in das Wiki leider unscharf wird, werden auch hier die PDF- und Word-Dokumente zur Verfügung gestellt:

Handschrift C als Leithandschrift.pdf

Handschrift C als Leithandschrift.docx

Handschrift A

I
Eın wıser man ſol nıcht zevıl sın wıp versuohen.
noh gezıhen dest mın rat von der er ſıch nıcht ſcheıden wıl.
und er der waren ſchulden doch keıne hat.
Swer wıl aller wehe luge an eın ende komen.
der hat ım ane not eın vıl herœlıches leıt genomen.
wan ſol boeſer red gedagen.
frage och nıeman lange des der er ungerne hore ſagen.

II
War vmbe vueget mır dıv leıt. von der ıch hohe ſolte tragen den mvot.
ıo wırb ıch nıht mıt kundecheın. noch dur verſuochen alſam vıl meneger tuot.
ıch enwart nıe rehte vro. wan ſo ıch ſı ſach.
ſo gıe von herzen gar ſwe mın munt wıder ſı geſprach.
ſol nu dıu trıvve ſın verlorn.
ſo endarf ez nıeman wunder nemen han ıch under wılen eınen cleınen zorn.

III
Sı regent der ſtete ſı hat mıt froıd ın mıner ıugent mıt ır wıl ſchoner zuht gebrochen abe.
der ıch unz an mınen tot.
nıemer ſı gelobe ıch ſıche wol ſwer nu vert wuetende als er tobe.
der dn dıu wıp ſo mınnete é.
danne eınen man. des des nıht kan.
ıch enſprach ın nıe ſo nahe me.

Handschrift B

(I) 

Ich waıs den weg nu lange wol. der von der

lıebe gar unz an das laıt. der ander der mıch wıſen ſol.

us laıde ın lıebe der ıſt mır noch unberaıt. das mır

von gedęnken ıſt alſe unmaſſen we. des ùberhǒre ıch

vıl. von tuon als ıch des nıht verſte. gıt mınne nuwan

ungemach ſo mùſſe mınne unſelıg ſın. dıe ſelben

ıch noch ıe ın blaıcher varwe ſach. 

(II) 

Aın wıſe man ſol nıht ze vıl ſın wıp verſuochen noch ge      [-]

zıhen daſt mın rat von der er ſıch nıht ſchaıden wıl. und

ſı der waren ſchulde auch dehaıne hat. ſwer wıl al der wel [-]

te lùge an aın ende komen der hat ıme an not aın vıl

heracclıches laıt genomen. man ſol bǒſe rede verdagen.

und frage auch nıemen lange des das er ungerne hǒre ſagen. 

(III) 

Ƨù ıchent das ſtete aın tugent. der andern vrowen

wol ım der ſin habe. ſı hat mır ſtete ın mıner tugent.

mır gebrochen mıt ır ſchǒnen zùhten abe. das ıch ſı unz

an mınen tot. nıemerme gelobe. ıch ſıhe wol ſıver nu

vert. ſere wŭtende als er tobe das den dù wıp noch

mınnent e. danne aınen man. dar des nıht tan. ıch

geſprach ıme nıe ſo nahe me. 

Handschrift C

* Quellennachweis und Beschreibung
* Transkription manuell
* Transkription digital

(1)

Ich weıs den wec nv lange wol der von der lıe             [-]

be vnz an das leıt. der ander der mıch wı                   [-]

ſen ſol us leıde ın lıebe der ıſt mır noch vn                   [-]

bereıt dc mir von gedanken ıſt als vnmaſſe

we deſ vber hoere ıch vıl vnd tuon als ıch deſ

nıht verſte gıt mınne nıht wan vngemach.

ſo movſſe mīne unſelig ſın dıe selben ıch noh          

ıe ın bleıcher varwe ſach.

(2)

War umbe fueget diu mır leıt. von der ıch ho               [-]

he ſolte tragen den mvot ıo wırbe ıch nıht

mıt kùndekeıt. noch durh verſuochen als ıe                 [-]

doch vıl manıger tuot. ıch wart nıe rehte

fro wan als ıch ſi ſach vnd gıe von herzen

gar ſwas mın mvnt ıe wıder ſı geſprach.

ſol nu diu triuwe ſın verlorn ſo darf eht nıe                   [-]

man wunder nemen han ıch vnderwılern

eınen kleınen zorn.

(3)

Eın wıſe man ſolt nıht zevıl ſın wıb

verſuochen noch geheıſſen deſt gezıhen

deſt mın rat. von der er ſıch nıht ſcheıden

wil vnd ſı der waren ſchulde ouch deheıne

hat ſwer wil al der werlte lvge an eın en                     [-]

de komen der hat ım an not eın vıl herze

klıcheſ leıt genomen. man ſol boeſe rede ver             [-]

dagen vnd frage ouch nıeman lange deſ dc

er ungerne hoere ſagen.

(4)

Sı ıehent daz ſtete ſı eın tugent der an

dern frowe wol ım der ſın habe ſı

hat mır ſtete ın mıner ıugent mır gebro                      [-]

chen mıt ır ſchonen zùhten abe dc ıch

ſı vnz an mınen tot nıemer me gelobe ıch

ſıhe nv vert ſere wuetende als er tobe dc          [-?]

den diu wıb noch minner e daerne eınen

man der deſ  nıht kann ıch geſprach ın nıe

ſo nahe me.

(5)

Des eınen von dekeınes me wıl ıch eın meı                 [-]

ſter ſin al dıe wıle ıch lebe das lob wıl

ıch das mır beſte von mır dıe kvnſt dıu werlt

gemeıne gebe dc nıeman ſın leıt ſo ſchone

kan getragen des beget eın wıb an mır

dc ıch naht noch tac nıht kan gedagen nv

han eht ıch ſo ſenften muot. dc ıch ır has ze

froeiden nıme owe wıe rehte unſanfte dc

mır doch tuot.

(6)

Es tuot eın leıt nach lıebe we ſo tuot ouch

lıhte eın lıeb nach leıde wol ſwer wel                         [-]

le das er ſro beſte dc eıne er dvr daſ an                     [-]

der lıden ſol mıt beſcheıdenlıcher klage

von gar an arge ſitte. zer welte ıſt nıhat

ſo guot dc ıch ıe geſach ſo gvot gebıtte ſwer

dıe gedulteklıchen hat. der kam des ıe mıt

froeiden hın alſo dınge ıch dc mın noch werde rat

Handschrift E

1)

Eya wiſer man ſol niht ze vıl

ſın wıp gezihen noch verſuech

en deſt mın rat · von der er doch nıht

ſcheıden wıl · vnd der warn ſchulde

doch keine hat · ſwer wıl alder wer

elde ze ende kummen · der hat im

ane not ein heıtzeleit genummen

man ſol boeſer rede gedagen · vnd vıa

ge nieman lange daz er doch vnger

ne hoere ſagen · 

2)

ſıe ichent daz dıe

ſtete ſıe ein tegent · der andern frau

uwe wol im der ſıe habe · die hat

mit frauden an miner iugent ·

gebrochen mir ir ſchoenen zuehten

abe · daz ıch ſıe vntz an minen tot

nimmer wıl gelobe · ıch ſıhe wol ſwer

nu fert wuetende al er tobe · daz den/m

due wıp nu minnete · denne einen

man der deſ niht kan ıch geſpıach

in nie ſo nahe me · 

3)

War vmemer

fuegent ſıe mir leit

· von den ıch

hohe ſolte tragen den muot · ıon

wırbe ich nit mit kuendekeit · noch

durch verſuochen ſo vıl manıger tuot ·

· ıchn wart nie rehte vro wenne

alſ ıch ſıe ſach · vnd gie von herzen

gar ſwaz ıe min munt wıder ſıe

geſprach · ſo darf deſ nıeman wundeern

han ıch vnderwıln einen cleinen

zorn 

4)

Tuot ein leit nach lıebe we ·

ſo tuot auch lıht ein lıeb nach leı

de wol · ſwer wolle daz er fro beſte ·

daz eine er durch daz ander lıden ſol ·

mit beſcheıdenlıchen clage vnd ane

arge ſite · zer erlde wart nıe nıht

ſo guot des ıch ıe geſach ſo guot gebıte ·

der dıe beſcheıdenlıchen hat · der ko

meſ ıe mit frauden hin · alluſ mac

min noth werden rat ·

5)

Deſ eine vnd deheineſ ıch lebe · daz lob wıl ıch

mir beſte · vnd daz man mir dıe kunft

vor alder welde gebe · daz nıht manneſ

kan ſın leit ſo ſchone trage · ez be

gat ein wıp an mır deſ ıch tat noch

naht nıht mat gedage · ſo bin aber

ıch ſo wol gemuot · daz ıch ir haz ze

frauden nime · owe wie reht vnſa

mfte doch daz ſelbe tuot · 

6)

Ich weız

den wet nu lange wol

der von liebe

get vntz an daz leit · der ander der

mich wıſen ſol · vz leıde in hep der

ıſt mir vıl vngereit · deaiz mir waſ

von gedanken wa vm mazzen we ·

des vober hoere ıch vıl vnd tuon reht

als ıch mis nıht verſte · git nime

nuer wanne vngemach ſo muoz mi

ne vnſehe ſı · wenne ıch ſıe noch

in nie bleıcher varwe ſach ·

  • Keine Stichwörter