Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

13.02.18:

Probleme bei der Nutzung von Adobe Connect im Firefox

Wenn Sie Firefox verwenden, kann es vorkommen, dass das Adobe Connect Addin nicht automatisch geöffnet wird. Dieser Fehler besteht seit dem Update der Adobe Connect Software auf die Version 9.7 (Anfang 2018). Stattdessen wird das Meeting im browserinternen Flashplugin ausgeführt - dabei ist keine Bildschirmfreigabe möglich. Adobe beschreibt den Fehler unter diesem Support Artikel.

Eine der Empfehlungen lautet, einen anderen Browser zu verwenden, z. B. Google Chrome, Microsoft Edge oder Opera. Alternativ dazu können Sie:

  • ?proto=true an das Ende der URL Ihres Meetings hinzufügen - z. B.:  https://my.adobeconnect.com/rahulmeeting?proto=true
  • Den Firefox 32-bit Browser installieren.
  • Flash in FireFox(64-bit) deaktivieren. Dadurch sollte das Adobe Connect Addin geöffnet werden.

Ab der Version 9.7 (wird bei uns eingesetzt) stellt Adobe ein erweitertes Connect Addin zur Verfügung, mit dem ohne Browser Meetingräume mit voller Funktionalität benutzt werden können (start durch "Adobe Connect" Icon auf dem Desktop). Diesen finden Sie verlinkt auf den Seiten des DFN.

  • No labels