Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Der von Linguisten der Humboldt Universität Berlin entwickelte VIVALDI ist ein akustischer Sprachatlas zu den Dialekten und Minderheitensprachen Italiens.

In allen Regionen Italiens wurden aktuelle Dialektdaten gesammelt, hisichtlich phonologischer, lexikalischer, morphologischer oder syntaktischer Relevanz ausgewertet und in interaktive Karten eingetragen. Ruft man eine bestimmte Region auf, so erhält man zuerst Informationen zu den Erhebungsorten und Informanten. Schließlich kann man einen linguistischen Teilbereich und ein Etymon auswählen und seine Aussprache durch die jeweiligen Informanten anhören.

Zum Beispiel: Varianten von "il cane" in Basilikata

(Quelle: http://www2.hu-berlin.de/vivaldi/?id=mB314&lang=de)

 

Als längerer Text ist für jeden Untersuchungspunkt das Gleichnis vom verlorenen Sohn als Audiodatei verfügbar.

Der verwendete Fragebogen, die Etymaliste und Literaturtips sind ebenfalls auf der Seite zu finden.

 

Link: http://www2.hu-berlin.de/vivaldi/