Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

  1. Melden Sie sich im Browser unterhttps://fu-berlin.webex.com mit Ihrer primären E-Mail-Adresse oder über das ZEDAT-Portal an. Eine Anleitung zur Anmeldung über das ZEDAT-Portal finden Sie hier.

  2. Klicken Sie auf "Termin ansetzen".




  3. Sie gelangen zu "Ein Meeting ansetzen". Hier können Sie verschiedene Einstellungen zu Ihrem Meeting festlegen, wie das Thema Ihres Webex Meetings.




  4. Es wird Ihnen automatisch ein Passwort vorgeschlagen. Durch Klicken auf den runden Pfeil können Sie ein neues Passwort anfordern.

    Alternativ können Sie auch ein beliebiges Passwort festlegen, sofern es den Anforderungen von Webex Meetings entspricht.




  5. Es wird Ihnen ein Datum und eine Uhrzeit vorgeschlagen. Durch Klicken auf den vorgeschlagenen Termin öffnet sich ein Kalender.

    Hier können Sie wählen, an welchem Tag, zu welcher Uhrzeit und wie lange Ihr Webex Meeting stattfinden soll.




  6. Sie können auch angeben, dass Ihr Webex Meeting sich wiederholen soll. Setzen Sie dazu einen Haken bei "Wiederholung".




  7. Die E-Mail-Adressen Ihrer Gäste können Sie bei "Teilnehmer" eingeben.

    Die eingeladenen Teilnehmer*innen erhalten automatisch eine Einladung zu Ihrem Webex Meeting. 

    Alternativ können Sie, insbesondere bei großen Teilnehmendenzahlen, auf eine Einladung per E-Mail verzichten und stattdessen den Teilnehmenden die Meeting-Informationen zur Verfügung stellen (siehe unter 10.)



    Sie können weiterhin entscheiden, ob per E-Mail eingeladene Teilnehmende Gastgeberrechte erhalten sollen.
    Ein alternativer Gastgeber kann das Meeting in Ihrer Abwesenheit für Sie starten, verwalten, aufzeichnen oder auch beenden. Dies kann bspw. nützlich sein, wenn Sie selbst das Meeting nicht pünktlich starten können oder früher verlassen müssen. Sobald Sie selbst das Meeting betreten, geht die Gastgeberrolle automatisch wieder an Sie über. Ein alternativer Gastgeber kann ein Meeting weder stornieren noch auf die Aufzeichnung des Meetings zugreifen. Diese wird nur bei Ihnen (und nicht beim alternativen Gastgeber) gespeichert.

    Wählen Sie dafür die gewünschte Person als Teilnehmer aus. Die Person erscheint nun, wie die anderen Teilnehmenden auch, unter dem Eingabefeld. Klicken Sie nun den Knopf rechts vom Namen der Person an. Ist der Knopf blau, ist die Person als alternativer Gastgeber eingetragen. Klicken Sie nochmals auf den Knopf, ist die Option wieder ausgeschaltet und die Rechte wurden wieder zurückgezogen.




  8. Sollten Sie weitere Einstellungen benötigen, können Sie sich "erweiterte Optionen anzeigen" lassen.




    Sie können Ihre Einstellung für Ihr Webex Meeting erneut verwenden, wenn Sie Ihr Meeting "als Vorlage speichern".





    Benennen Sie die Vorlage und klicken Sie auf "OK".




  9. Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, können Sie Ihr Webex Meeting mit Klick auf "Termin ansetzen" erstellen.




  10. Ihr Webex Meeting ist jetzt angesetzt. Sie werden zu einer Übersicht mit Informationen zu Ihrem Meeting weitergeleitet. 

    Mit dem Meeting-Link oder mit der Meeting-Kennnummer und dem Passwort können Teilnehmende auch ohne persönliche Einladung dem Meeting beitreten. Sie können diese Informationen z.B. via Blackboard bereitstellen. Zur Sicherheit empfehlen wir, immer alle drei Informationen bereitzustellen und nicht nur den Link. Über das Kopier-Symbol können Sie einfach die Meeting-Informationen einfach kopieren.




  11. Ihr Meeting wird Ihnen und den persönlich über Webex eingeladenen Teilnehmer*innen unter "Anstehende Meetings" auf der Seite Ihres persönlichen Raums angezeigt.




  12. Weitere Einstellungsmöglichkeiten: 

    Page Tree
    root@self

...