Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Tip
iconfalse
titleAuf einen Blick

Hintergrund: Der weiterbildenden Masterstudiengang "Research Unit Intellectual History of the Islamicate World" wird als Blended-Learning Konzept mit 3 Präsenzphasen angeboten. Sowohl Studierende als auch Lehrende sind auf der ganzen Welt verteilt.

 

Blended-Learning-Elemente: Online Seminare mit Adobe Connect; Lehrnpattform für Lehrmaterialien; Blockseminare in Präsenz.

 

Vorteile:

  • Internationale und interkulturelle Studierendengruppe
  • Standortübergreifende Lehre und Zusammenarbeit ohne Reisekosten sowohl unter den Studierenden als auch mit den Lehrenden (Masterarbeit)  
  • Online-Seminare werden aufgezeichnet und können jederzeit abgerufen werden.

Kurzbeschreibung (Ziel, Aktivität, didaktische Funktion)

Online Seminare im weiterbildenden Masterstudiengang: Ziel

Der weiterbildende Masterstudiengang "Research Unit Intellectual History of the Islamicate WorldZiel: Der Masterstudiengang Standortübergreifende Lehre" wird als Blended-Learning-Konzept weltweit angeboten. Der Studiengang bemüht sich um eine friedliche Atmosphäre zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen.  

Aktivität

Die standortübergreifende Lehre wird durch Online-Seminaren mit Adobe Conect und dem Einsatz einer Lernplattform ermöglicht.

Lehrveranstaltung

Alle 4 Module des Studiengangs (Intellectual History I & II, Law and Legal Methodology, Social History) werden über Adobe Connect durchgeführt. Jedes Modul wird von einem anderen Dozenten gelehrt. Die Dozenten werden durch durch Mitarbeiter des Masterstudiengangs unterstützt bzw. die Mitarbeiter agieren als Moderatoren. Die Unterstützung ist während der Online Seminare unabdingbar.

...