Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Nachdem Sie die Teilgruppen-Sitzungen gestartet haben und die Teilnehmenden den Gruppen beigetreten sind, kann die Zusammenarbeit beginnen:

Zusammenarbeit in Teilgruppen-Sitzungen

  • Die Kommunikation innerhalb der Teilgruppen-Sitzungen kann über Audio, einen Gruppen-internen Chat und Kurzfeedback erfolgen, Video ist nicht verfügbar. Zur Erarbeitung und Dokumentation von Inhalten in Webex selbst steht das Whiteboard bereit. Es können aber natürlich auch separate Anwendungen wie z. B. ein Wiki per Freigabe genutzt werden.
  • In den Teilgruppen erhält jeweils eine Person die Moderator-Rolle und hat damit das Recht, alle Arten von Inhalten (Whiteboards, Dateien, den Bildschirm oder Anwendungen) freizugeben. Der Moderator kann außerdem die Teilgruppen-Sitzung für alle Teilnehmenden beenden. Die Moderator-Rolle kann vom jeweiligen Moderator an andere Teilnehmende weitergegeben werden.
  • Teilnehmende ohne Moderator-Rolle können auf freigegebenen Whiteboards und Dateien kommentieren (per Textwerkzeug schreiben, Markierungen setzen, malen) sowie selbst Dateien oder Whiteboards freigeben.
  • Arbeitsergebnisse aus den Teilgruppen (Whiteboards sowie freigegebene Dateien) können nach Ende der Teilgruppen-Sitzungen zur Auswertung in der Gesamtgruppe in den Hauptraum übertragen werden.


  1.  Teilgruppensitzung aus Sicht des Moderators:
     
    1. Über die Buttons im Hauptbereich des Fensters kann der Moderator ein "Neues Whiteboard" erstellen oder- per Klick auf den Pfeil neben "Datei freigeben" - Dateien, den Bildschirm oder einzelne Anwendungen wie z. B. ein Browserfenster, in dem das Wiki geöffnet ist, freigeben. Alternativ kann die Freigabe auch über die Option "Freigeben" in der oberen linken Menüleiste erfolgen, die auch den übrigen Teilnehmenden zur Verfügung steht.

      In der rechten Leiste befinden sich die Teilnehmerliste und die Kommunikationsoptionen sowie beim Moderator oben der rote Button "Teilgruppen-Sitzung beenden".




    2. Um die Moderator-Rolle an eine andere Person weiterzugeben, muss der aktuelle Moderator diese in der Teilnehmerliste in der rechten Leiste markieren und dann auf den kleinen Webex-Ball mit dem Pfeil klicken ("Zum Moderator ernennen").




  2. Teilgruppen-Sitzung aus Sicht von Teilnehmenden bei freigegebenem Whiteboard im Hauptbereich des Fensters:

    Teilnehmende und Moderator können hier gleichberechtigt schreiben und malen. Inhalte auf dem Whiteboard verschieben kann allerdings nur der Moderator.
    Über den roten Button "Teilguppen-Sitzung verlassen" oben in der rechten Leiste können die Teilnehmenden die Gruppe selbständig verlassen. Ein erneuter Beitritt ist möglich.




  3. Während die Teilnehmenden in den Teilgruppen-Sitzungen arbeiten, besteht keine Audio-Verbindung zum Hauptraum. Die Teilnehmenden können aber jederzeit Hilfe anfragen. Hierzu klicken sie in dem farblich hervorgehobenen Bereich oben rechts unter "Teilgruppen-Sitzung" auf den Button "Um Hilfe bitten".




  4. Als Gastgeber erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung, die als Pop-up-Fenster eingeblendet wird (auch wenn Sie sich gerade in einer anderen Teilgruppe befinden sollten). Im Hauptraum ist die anfragende Person in der Übersicht der Teilgruppen-Sitzungen außerdem durch das "erhobene Hand"-Symbol gekennzeichnet.




  5. Sie können nun der entsprechenden Gruppe beitreten, um mit den Teilnehmenden zu sprechen. Hierzu klicken Sie im Bereich "Teilgruppen-Sitzungauf die gewünschte Gruppe und dann auf "Beitreten". Dies ist natürlich auch ohne Hilfeanfrage möglich, um bspw. die Arbeitsprozesse der Gruppen zu verfolgen.




  6. Um eine Teilgruppen-Sitzung wieder zu verlassen, klicken Sie oben rechts im Bereich "Teilgruppen-Sitzung"auf den roten Button "Teilgruppe verlassen". Sie kehren dann in den Hauptraum zurück und können hier ggf. direkt der nächsten Gruppe beitreten.




  7. Sie können auch aus dem Hauptraum heraus Nachrichten in die Teilgruppen sendenGehen Sie hierzu in der oberen Menüleiste auf „Teilgruppen“ und wählen „Nachricht übertragen“ aus. Es öffnet sich ein kleines Fenster, in das Sie Ihre Nachricht eintippen und in dem Sie festlegen können, wer Ihre Nachricht sehen soll (Moderator/alle Teilnehmenden).







  8. Bevor Sie die Teilgruppen-Sitzungen beenden, können Sie die Teilnehmenden zur Rückkehr auffordern. Klicken Sie dazu in der oberen Menüleiste auf "Teilgruppen" > "Alle zum Zurückkehren auffordern".




  9. Allen Teilnehmenden wird nun eine entsprechende Meldung eingeblendet. Wenn die Teilnehmenden die Sitzung selbst beenden, erhalten sie die Gelegenheit, freigegebene Whiteboards und Dateien lokal auf ihrem Rechner zu speichern. Diese werden aber auf jeden Fall im System vorgehalten, solange die Hauptsitzung läuft.







  10.  Um die Gruppenarbeit zu beenden, klicken Sie auf den Button "Alle beenden"Die Teilgruppen-Sitzungen werden dann innerhalb von 30 Sekunden geschlossen und alle noch in den Gruppen befindlichen Teilnehmenden automatisch in den Hauptraum zurückgeholt.



  11. Nach Abschluss der Teilgruppen-Sitzungen und Rückkehr der Teilnehmenden können Inhalte aus den Teilgruppen mit der Hauptsitzung/dem Plenum geteilt werden. Wählen Sie als Gastgeber hierzu in der oberen Menüleiste "Teilgruppen" > "Inhalt der Teilgruppen-Sitzung teilen". Wählen Sie im Anschluss jeweils die entsprechende Teilgruppe aus und bestätigen Sie mit "OK".







  12. Der jeweils letzte Moderator einer Teilgruppen-Sitzung wird sodann angewiesen, die entsprechenden Materialien mit dem Plenum zu teilen. Geteilt werden können nur zuvor direkt in Webex freigegebene Dateien sowie Whiteboards. Diese erscheinen dann als neue Tabs unterhalb der oberen Menüleiste. Ihren Teilnehmenden werden alle Tabs angezeigt, sie können jedoch standardmäßig zwischen den Tabs nicht eigenständig navigieren, sondern immer nur das Tab einsehen, das bei Ihnen gerade aktiv ist






  • No labels
Write a comment…