Herzlich willkommen auf der Wiki-Seite zur italienischen Metrik!

Das Wiki stellt eine dynamische Lernressource zur italienischen Metrik dar, die von Studierenden für Studierenden entwickelt wurde (vgl. zum Projekt). Das Wiki bietet eine umfassende Einführung in die italienische Metrik und erfasst zwei Hauptbereiche: die Verslehre, welche den Fokus auf rhythmisch-prosodische Aspekte der italienischen Dichtung setzt, und die metrischen Formen, bei denen normalerweise der Reim als Gruppierungsmittel gilt. Außerdem liefern einige von Studierenden verfasste exemplarische Analysen aussagekräftige Beispiele für die Anwendbarkeit der vermittelten Lerninhalte in der Praxis des wissenschaftlichen Arbeitens. Auch einige interaktive Übungen zur Festigung des Lernstoffs sowie zur Überprüfung der erzielten Lernfortschritte stehen für die Studierenden bereit. Weiterführende Literaturhinweise (Bibliografie) stellen die für eine tiefere Erarbeitung des jeweiligen Themas nützliche Sekundärliteratur zusammen, während das Glossar fachtechnische Begriffe knapp erläutert und auf die jeweiligen umfassenden Erläuterungen hinweist.

Das Wiki versteht sich als eine leicht zugängliche, doch sachlich weitreichende Grundlage für das Selbstlernen und kann als Bezugspunkt für studienrelevante Leistungen angewendet werden.

Viel Spaß beim Erkunden des Wikis!

 



 

 

 

 

  • No labels