Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Das Labelsystem

Das Wiki-System ermöglicht es, einzelnen Seiten Labels/ Schlagwörter zuzuordnen. Hierbei handelt es sich um vordefinierte Etiketten, die dazu dienen, kennzeichnende Merkmale der Ressourcen hervorzuheben und abrufbar zu machen. Die Labels, mit denen die Ressourcen im TdR-Wiki versehen werden, lassen sich in sechs Kategorien unterteilen:

  • Art der Ressource (corpus, database, dictionary, tool…)
  • Sprache (portuguese, catalan, latin, anglo-norman…)
  • Textsorte (interviews, journalism, literature, theatre, language_and_law…)
  • Historische Einordnung (1300, old_french, renaissance, middle_ages,  diachrony…)
  • Sprachliche Besonderheiten (dialects, child_language, written_language…)
  • Aufbereitung/Analysemöglichkeiten (KWIC, part_of_speech, lemmatized…)

Wie aus den in Klammern angeführten Beispielen hervorgeht, sind die jeweiligen Labels auf Englisch formuliert. Leerstellen innerhalb der Labels werdem durch einen Underscore ("_") gekennzeichnet.

Das detaillierte Schlagwortsystem des TdR-Wikis umreißt das Profil der einzelnen Ressourcen und ermöglicht zudem, gezielt nach Inhalten zu suchen.


Die Suche nach Ressourcen mithilfe des Labelsystems

Für das Auffinden einer Ressource mithilfe des Labelsystems stehen dem Nutzer mehrere Möglichkeiten zur Auswahl.

1) Das Suchen mithilfe der alphabetisch sortierten "Alle Stichwörter"-Seite

In der Haupttext der Startseite des Wikis findet sich neben der Kurzbeschreibung des Wikis auch eine Auflistung der Wiki-Inhalte. Der Link zu der Labelseite befindet sich an der letzten Position dieser Liste.

 

Folgt man diesem Link, so wird man zu einer Übersicht, in der die einzelnen Labels des TdR-Wikis alphabetisch geordnet gelistet sind. Hier lässt sich nun genau ein Label auswählen, in folgendem Beispiel das Label "old_french".

Klickt man auf das Label, wird man zu der Ergebnisseite weitergeleitet. Diese enthält alle Ressourcen des TdR-Wikis, denen dieses Label zugeordnet ist.

Zurück zu der Übersicht gelangt man, indem man das Zahnrad oben rechts anklickt und in dem sich dadurch öffnenden Menu "All Labels" auswählt.

In dieser Suchvariante ist auch die Kombination von Labels möglich. Am rechten Seitenrand befindet sich eine Übersicht der verwandten Suchwörter, aus der das zu addierende Label per Klick ausgewählt werden kann.

Die Möglichkeit dieser Suchoption bietet den Vorteil, dass sie recht einfach ist und Labelnamen nicht im Voraus bekannt sein müssen. Der Nachteil besteht in der begrenzten Kombinationsmöglichkeit der Labels. Die Liste der verwandten Suchwörter am rechten Rand der Ergebnisseite beinhaltet nämlich eben nur eine Auswahl und keine vollständige Übersicht. Die Abwesenheit eines Schlagwortes bedeutet nicht automatisch, dass Ressourcen mit dieser Labelkombination im TdR-Wiki nicht existieren. So lässt sich für das Label "corpus" "italian" nicht als verwandtes Suchwort finden, obwohl italienische Korpora zahlreich im Wiki vorhanden sind.

2) Das Suchen mithilfe der Suchfunktion

Auf jeder beliebigen Seite des TdR-Wikis befindet sich oben Links ein Suchfeld, das auch dazu genutzt werden kann, nach Ressourcen mit bestimmten Labels zu suchen.

Auf diese Art und Weise lassen sich alle vorhandenen Labels beliebig kombinieren. Allerdings beschränkt sich die Suche nicht auf das TdR-Wiki, sondern auf das gesamte Wikisystem der FU Berlin. Dies muss nicht notwendigerweise negativ sein, da so eventuell auch anderswo gelagerte relevante Inhalte gefunden werden können. Bei eher allgemeineren Labelnamen kann es jedoch passieren, dass auch irrelevante Seiten in die Ergebnisübersicht aufgenommen werden. Auch müssen die Labelnamen bekannt sein, da sie einzeln eingetippt und nicht einer Liste entnommen werden.

 

3) Das Suchen mithilfe der URL

Die Möglichkeit der Suche mithilfe der URL erlaubt ebenfalls eine beliebige Kombination der Labels, begrenzt die Suche im Gegenteil zu der vorausgehenden Option aber auf das TdR-Wiki. Die dazu notwendige URL lautet:

wikis.fu-berlin.de/label/tdr/

Im Anschluss an diese lassen sich beliebig viele Labels, welche mit einem "+" verbunden werden, auflisten.

Diese Möglichkeit erfordert, dass die Labelnamen bekannt sind oder zumindest eine Übersicht vorliegt, der diese entnommen werden können.

Wegweiser

 

  • No labels