Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

  1. Klicken Sie auf "Meeting ansetzen".
    Image Removed
    Image Added


  2. Füllen Sie nun das Ansetz-Formular aus:
    Benennen Sie das Meeting im Feld Thema und tragen Datum und Uhrzeit des Termins ein. Wenn es sich um einen wiederholenden Termin handelt, können Sie Wiederholungsrhythmus und Ende der Serie festlegen.

    Sie können für das Meeting entweder einen einmaligen Meeting-Link erzeugen (empfohlen) oder Ihren persönlichen Raum verwenden. Ein einmaliger Meeting-Link erleichtert es in bestimmten Fällen, das Meeting zu identifizieren, wenn Sie z.B. auf einen Teilnahme-Bericht zugreifen wollen.
    Sie können außerdem das Passwort anpassen und und eine Beschreibung hinzufügen. 

    Teilnehmende Personen können im zentralen Feld rechts über den Namen (nur FU-Angehörige) oder die E-Mail-Adresse eingetragen werden und erhalten dann nach dem Speichern eine Einladungs-E-Mail mit dem Termin und den Zugangsdaten. Die Einladung der Teilnehmenden ist optional, Sie können Ihren Studierenden auch einfach die Meetings-Zugangsdaten (Link bzw. Meeting-Kennnummer und -Passwort) zur Verfügung stellen.
    Image Removed
    Image Added


  3. Wenn Sie "einmaligen Meeting-Link erzeugen" gewählt haben, können Sie in den erweiterten Einstellungen auf verschiedenen Tabs noch Änderungen für die an den Einstellungen zur Sicherheit, den Audioeinstellungen sowie den Optionen zum Ansetzen vorgenommen werden, z. B. ab wann die Teilnehmenden dem Meeting beitreten dürfen oder ob Teilgruppen aktiviert werden sollen. vornehmen. Außerdem haben Sie auf jedem dieser drei Tabs die Möglichkeit, direkt zur FU-Webex-Site zu wechseln zu wechseln, um Ihr Meeting dort anzusetzen. 
    (Wenn Sie den persönlichen Raum nutzen, werden dessen Voreinstellungen verwendet, die Sie auf der FU-Webex-Site Site https://fu-berlin.webex.com/ unter "Einstellungen" > "Mein persönlicher Raum" anpassen können.)


    Tab Sicherheit: Hier können Sie z.B. das Passwort ändern, entscheiden, wie Personen behandelt werden, die nicht eingeladen sind oder nicht bei Webex angemeldet sind, sowie festlegen, ab wann die Teilnehmenden dem Meeting beitreten dürfen.

    Image Added

    Tab Audio-Verbindung:
    Neben dem Audio-Verbindungstyp kann hier z. B. eingestellt werden, ob bei Beitritt und Verlassen des Meetings ein Ton erklingt oder ob die Teilnehmenden beim Beitritt zum Meeting stummgeschaltet werden sollen.

    Image Added

    Tab Optionen zum Ansetzen:
    Hier können Sie u. a. festlegen, wie Mitgastgeber für das Meeting definiert werden und ob Teilgruppen aktiviert werden sollen.

    Image Added

    Wenn alle relevanten Einstellungen vorgenommen sind, kehren Sie über den kleinen Pfeil oben links zurück zum Hauptfenster "Meeting ansetzen".
    Image Removed
    Image Removed


  4.  Speichern Sie abschließend per Klick auf den Button "Planung".
    Image Removed
    Image Added


  5. Das Meeting wird nun im Webex Meetings Kalender angezeigt. Per Klick auf das Meeting können Sie sich die Informationen anzeigen lassen, das Meeting ggf. bearbeiten oder löschen.
    Image Removed
    Image Added