Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Frage

Wozu dienen Übungen bzw. Assignments und wo liegen die Unterschiede zu Tests und unbenoteten Tests (Umfragen)?

Lösung

Übungen bieten eine Möglichkeit, Aufgaben in Form einer oder mehrerer Dateien, ggf. mit einem kurzen Kommentar, zu sammeln.
Als Grundlage dient dabei eine von den Lehrenden zur Verfügung gestellte Übungsdatei, z.B. in Form einer Textdatei. Im Unterschied zu Tests und Umfragen werden im Kurs keine Fragen direkt beantwortet. Bei Übungen laden die Studierenden die Übungsdatei herunter, erfüllen die gestellten Aufgaben und laden die veränderte Datei wieder hoch.


Sie können die Arbeiten benoten, dazu Kommentare verfassen oder sich selbst Notizen abspeichern. Die Note kann in die Kursgesamtnote einbezogen werden.

Übungen erstellen:

Klicken Sie auf den Menupünkt Kursmaterial (1). In der rechts erscheinenden Ansicht fahren Sie mit dem Mauszeiger über Tests (2). Es öffnet sich ein Ausklappmenü. Wählen Sie Übungen durch Anklicken des entsprechenden Menüpunkts aus.

Im sich neu öffnenden Fenster müssen Sie einen Titel und optional eine Beschreibung angeben.
Die Übungsdatei wählen Sie durch Klicken auf Computer durchsuchen (3) aus.

Es muss außerdem eine mögliche Punktzahl (4) angegeben werden.
Sie können ebenfalls die Verfügbarkeit, die Anzahl der Versuche sowei das Abgabedatum festlegen. Speichern Sie die Einstellungen durch Klicken des Buttons Senden (5).

Ergebnisse der Übungen sehen Sie als Dozierende über das Notencenter.


Um die festgelegten Noten einzusehen können die Studierenden auf Mein Campus gehen und dort dann auf der linken Seite auf Meine Noten klicken.


Sie können alle von Studierenden eingereichten Dateien herunterladen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:
Klicken Sie im Steuerungsfenster zunächst auf das Notencenter und anschließen auf Gesamtes Notencenter (6). Fahren Sie bei der entsprechenden Übunung über den Pfeil (7) und klicken Sie in dem sich öffnenden Menü auf Herunterladen der Übungsdatei (8).

Im Feld Benutzer auswählen können Sie die Dateienvon allen Nutzern oder nur von bestimmten Benutzern auswählen. Bestätigen Sie durch Klicken des Buttons Senden. Es wird eine Zip-Datei erstellt, die alle (oder die ausgewählten) gesendeten Dateien sowie Text-Dateien mit dazugehörigen Kommentaren enthält. Die Struktur des Archiv-Verzeichnisses wird durch zusätzliche Informationen (Assignment-Titel + Username) in Dateititeln aufgebaut.

 

 

Haben Sie weitere Fragen?

CeDiS Support Team

Telefonsprechzeiten: Mo-Fr 11:00 - 13:00 Uhr

  • Tel: +49(0)30-838-54900
  • Fax: +49(0)30-838-4-54900

E-Mail: support@cedis.fu-berlin.de

Adresse:

Freie Universität Berlin
Center für Digitale Systeme (CeDiS)
Ihnestr. 24
14195 Berlin (Germany)

 

 

Verwandte FAQ